Mittwoch, 29. September 2010

Beautiful...

Dieses Kärtchen ist nach dem Sketch der aktuellen The Sugar Bowl Challenge entstanden.


Happy Birthday kleines Blumenmädchen...


Die Blumenmittelpunkte habe ich mit flüssigem Perlen-Pen verschönert. Das Wort "Beautiful" ist ein samtiger Aufkleber von Anna Griffin und der Blumenring um das Motiv hat Craft Robo ausgeschnitten...


Herzliche Grüsse,
Mo


Montag, 27. September 2010

I wish...


Meine erste Weihnachtskarte ist entstanden und zugleich meine erste Karte als DT-Mitglied von Scraphouse *freu*...!!!


Ihr könnt den hübschen Stampavie Stempel von Penny Johnson "I wish" direkt beim Scraphouse Online Shop bestellen. Das schöne Weihnachtspapier ist von Basic Grey, Jovial Nipping!

Ich mache mit bei:
Simon Says Stamp: Sketch
Totally Gorjuss: Christmas

Hugs,
Mo

Sonntag, 26. September 2010

Beautiful Blogger Award...

Herzlichen Dank liebe Janine (auch bekannt als Ellabella) für diesen wunderbaren Award, den ich von dir verliehen bekommen habe; ich freue mich sehr darüber !!!


Ich wünsche euch eine gute Nacht! Morgen gibt es ein neues Kärtchen von mir zu sehen...,
Mo

Freitag, 24. September 2010

mis Knuscheltierli...


Geniesst Ihr auch die wundervollen Spätsommertage? Ich finde es einfach traumhaft...!

Meine neuste Kreation habe ich als Geburtstagskarte für ein kleines Mädchen oder als Gratulationskarte zur Geburt gedacht, je nach dem was ich dann zuerst brauchen werde.


Hinter dem Motiv habe ich eine kleine Nachricht versteckt, die man herausziehen kann:


Und so sieht das dann aus:




Die Muscheln schimmern in allen Farben, ich habe sie von unserem diesjährigen Urlaub mitgebracht (ähm, gekauft halt da wir nicht am Meer waren...).


Den Sketch habe ich von Bunny Zoe's Crafts, ich musste ihn einfach ein bisschen rotieren... Zudem heisst die neue Challenge bei Belles n'Whistles: CAS (Clean and Simple).


Stempel: Eden with Teddy v. Belles n'Whistles, Text v. Simon Says Stamp
Coloration: Distress Inks
Papier: Maja Design Norway, Bazzill Dots

Herzliche Grüsse zum Wochenende,
Mo

Mittwoch, 22. September 2010

s'Härbschtälät...

Dieses kleine Gorjuss Girl habe ich schon sehr lange, kann mich aber nicht daran erinnern, dass ich es schon einmal benützt hätte..., jetzt ist der richtige Zeitpunkt dafür, es wird Herbst!


Ich habe den Stempel mit StazOn auf 300g Canson Montval Aquarellpapier gestempelt und mit Distress Inks coloriert. Die Papiere sind von Memorybox "Mistletoe" & Stampin'up. Ich habe alle Ränder gewischt und mit der Nähmaschine genäht.


Da ich keine passenden Knöpfe hatte, musste ich kurzerhand selber basteln mit einem anderen Motivpapier der Serie "Mistletoe". Ich habe für einen Knopf, vier Stück Aquarellpapier plus ein Stück Motivpapier aufeinandergeklebt, die Löcher gestanzt und mit Diamond Glaze überzogen, damit sie schön 3D aussehen.


Ich reiche meine Karte bei folgenden Challenges ein:
* The Sugar Bowl: Sketch & Theme: Buttons
* Totally Gorjuss: Wild Thing
* Stamp with fun: Kuscheltier
* A Spoon Full of Sugar: Anything goes


Bye bye,
Mo

Montag, 20. September 2010

äs Hochziitspäärli...


Also für alle die es noch nicht wissen, ich liiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiebe Hochzeiten! Ich bin immer ganz gerührt, wenn zwei sich von ganzem Herzen lieben und JA sagen, den Lebensweg gemeinsamen zu gehen... Leider hat in unserem privaten Umfeld dieses Jahr niemand geheiratet, dafür war die Hochzeit des Jahres in Schweden schön im TV mit anzusehen...


Meine Hochzeitskarte musste schön romantisch werden, natürlich gehören für mich Spitzen, Herzen, Blumen und Satin-Bänder mitdazu. Das Papier hat übrigens einige Glanzakzente, die man auf dem Foto nicht so schön erkennen kann.


Ich hoffe mein Kärtchen gefällt euch!?!?

Ich wünsche euch eine wundervolle neue Woche, 
Mo

Bei Just Magnolia soll man diese Woche Spitzen sehen: Lace it up!
Bei Timbroscrapmania möchte das Design-Team eine Bordüre sehen!
Bei Wild Orchid Challenge heisst das Thema: Ribbons and Bows!

Freitag, 17. September 2010

Beary Big Hugs...

Bei fun with shapes and more durfte heute die liebe Swantje das Thema bestimmen. Sie hat sich entschieden für:

**  Spitze  **

Ich habe mich natürlich sehr gerne an die Arbeit gemacht und mich schlussendlich für diese zwei wunderschönen St. Galler Spitzen entschieden. Das weisse, breite Spitzenband ist eines meiner Liebsten und auch das rosa in der Mitte gefällt mir sehr und passt super mit dem Hintergrundpapier zusammen (das man vor lauter Spitze kaum sehen kann...).

Entstanden ist mein neues Notitzbuch:


Das zuckersüsse Belles'n Whistles Girl bekommt man neu auch beim Scraphouse Online Shop. Der Stempel heisst: Beary Big Hugs...


Bei der neuen Belles'n Whistles Challenge, möchte das Design Team auch Spitzen sehen und bei Cute Card Thursday sollen irgendwo Schmetterlinge (oder Vögel) herum fliegen...


Ich wünsche euch einen schönen Tag, alles Liebe,
Mo

Donnerstag, 16. September 2010

Wundervolle Neuigkeiten...

Heute darf ich euch verraten, dass die liebe Margaretha vom Online Shop Scraphouse mich angefragt hat, ob ich in Ihr Design-Team kommen möchte..., natürlich musste ich nicht lange überlegen und habe von Herzen gerne zugesagt (merci beaucoup) !!!


Zudem habe ich soeben diesen Award bei Margaretha entdeckt, den sie mir verleiht - herzlichen Dank, was für eine Ehre !!!


Mit dem Erhalt des Award werden zwei Aufgaben gestellt, 1. erzähle drei Eigenschaften von dir; also ich kann sagen, ich bin ehrlich, zuverlässig und kreativ. 2. verschenke den Award weiter; da ich so viele talentierte Bastlerinnen kennen gelernt habe, kann ich mich nicht nur auf 7 beschränken, deshalb bekommen ihn ALLE meine lieben Leserinnen. Bitte nehmt ihn euch einfach mit wenn ihr mögt; ihr habt ihn alle mehr als verdient! 

Herzlichst und bis bald,
Mo

Dienstag, 14. September 2010

Lunchbag Buch...


Hallo Ihr Lieben!

Ich habe etwas neues ausprobiert... und zwar ein Lunchbag Büchlein! Ich habe die Idee auf Petra's Blog gesehen und versucht Ihr Tutorial umzusetzen (Dankeschön Petra)! Ich hatte viel Spass bei der Herstellung und wahrscheinlich bastle ich in Kürze noch eines, dann zusammen mit meiner 3-jährigen Tochter, sie hat sich ganz fest gewünscht, dass sie auch eines selber machen darf...*smile* !!!

Ich zeige euch jetzt einfach mal die Foto's, 8-tung es sind sehr viele...

Dies ist die Frontseite (noch zusammen gebunden):




Rückseite:


1. Seite:


2. Seite ect.:





Eine Detailansicht:


In die drei Zwischenräume (Öffnungen der Lunchbags) Habe ich Tags geschoben, die man herausziehen kann und z.B. mit lieben Worten oder einem Gutschein versehen kann...


Für die Herstellung dieses Büchleins habe ich 3 Lunchbags sowie 3 Bögen Motivpapier benötigt. Alle Artikel findet Ihr im Paperbasics Online Shop. Die genauen Papierbeschreibungen und Chipboard Links habe ich auf dem Paperbasics Blog erfasst.

Ich freue mich SEHR über euer Feedback...

Herzlichst,
Mo


Ich mache mit bei:
* A Spoon Full of Sugar: Herbstfarben
* Everybody-Art-Challenge: andere Kartenform

Samstag, 11. September 2010

Bobby and me...

Als ich dieses Kärtchen fertig hatte, kam mir plötzlich die Idee, dass ich es unserem Nachbarn schreiben soll, der momentan im Spital liegt. Er hat einen kleinen Hund, der diesem sehr ähnlich sieht und er liebt ihn auch ganz fest... Als ich dann noch herausfand, dass dieser Stempel von Stampavie "Bobby and me" heisst, war ich wirklich platt und wusste dass mein Vorhaben goldrichtig ist, der Hund von unserm Nachbar heisst nämlich auch Bobby...
 

Sind die zwei nicht super knuddlig?! Mir zaubern sie immer ein Lächeln auf's Gesicht...


Stempel: Stampavie Penny Johnson "Bobby and me"
Text: "you make me smile" Simon Says Stamp
Coloration: Distress Inks

Ich reiche meine Karte ein bei der A Spoon Full of Sugar Challenge, das Thema lautet dort: Animal. Und bei Cute Card Thursday: Play on Words.

Herzlichst,
Mo

Mittwoch, 8. September 2010

zum Geburi...

Huhu, schön dass Du auf meinem Blog vorbei schaust...

Geht es euch auch so, dass ihr bei manchen Kreationen einfach länger braucht als normalerweise? Hm, mir ging es so bei dieser Karte..., wieso weiss ich eigentlich auch nicht genau. Immer wieder habe ich verschiedene Spitzen hin gehalten um zu entscheiden, welche wohl hübscher ist, die Textposition verschoben etc., etc.


Schlussendlich zählt ja das Resultat und mit diesem bin ich total happy! Die süsse Tilda mit ihrem Päckchen ist von der letzjährigen Weihnachtskollektion von Magnolia, ich finde sie passt auch wunderbar als Geburtstagskarte!


Die Blume habe ich selber gebastelt mit den selben Papieren, die ich als Hintergrund benützt habe. Ich habe sie zusätzlich mit Glimmer Mist besprüht.


Ich mache mit bei:
Everybody-Art-Challenge: selbstgemachte Blumen
Wild Orchid Challenge: Pearls and Pins

Lieben Dank für eure Kommentare, ich freue mich immer fest über jeden einzelnen...

Herzlichst,
Mo

Dienstag, 7. September 2010

schlicht und elegant...

Meine heutigen zwei Karten sind insofern speziell, da sie kein Stempelmotiv als Mittelpunkt zeigen. Ab und zu passt eben eine schlichte und doch elegante Karte besser zum Empfänger...


Den Textstempel habe ich silbern embosst, die Karte zudem mit Perlen- und Glitzerswirls und einer Blume aufgepeppt. Die Ränder sind mit der Nähmaschine genäht.


Ich habe beide Karten für den Paperbasics Blog kreiert. Dort findet ihr auch das Zubehör das ich benützt habe; selbstverständlich könne Ihr das auch direkt beim Paperbasics Shop bestellen.


Herzlichst und bis bald,
Mo

Sonntag, 5. September 2010

Kiss me...


Meine heutige Karte wiederspiegelt einige meiner Favoriten, ich liiiiiiiiiiiiiiiiebe:
romantisches Motivpapier
rosa & türkis
Spitzen
Perlen
Glitzer
Magnolia


Ich habe die kleine Tilda mit Distress Inks coloriert und die Flügel mit Stickles Star Dust beglitzert. Das Chipboard Herz ist von Melissa Frances und die Bänder echte St. Galler Spitze.


Ich mache mit bei:
Simon Says Stamp: Pearls & Lace
Just Magnolia: Anything Goes
Timbroscrapmania: freies Thema

Sonnige, sonntägliche Grüsse,
Mo

Freitag, 3. September 2010

Schwiizer-Farbe...


Juhuuuuuuu, es ist Freitag und somit natürlich bald Wochenende..., zudem startet eine neue Challenge bei fun with shapes and more! Dieses mal habe ich mir als Thema gewünscht:

* verwende die Farben deiner Nation für dein Projekt

Da ich Schweizerin bin, habe ich natürlich rot & weiss benützt.


Ich grüsse euch herzlich und wünsche schon heute, ein wundervolles Weekend,
Mo

Mittwoch, 1. September 2010

Lollipop...

Gerade stelle ich fest, dass ich bei dieser Karte fast alles Zubehör geschenkt bekommen habe..., vom Stempelabdruck über die süssen Bänder, die traumhaften Blumen & Blätter, ja sogar den "sweet wonderful you" Stempel. Am lustigsten finde ich jedoch das Motiv-Papier, das ich von meiner 5-jährigen Tochter zum basteln bekommen habe *glücklichbin*, ich schenke ihr darum auch mein Kärtchen. Ich bin gespannt, wie es ihr gefallen wird...


Lollipop, Lollipop uuuuuuuuuuuuuh LolliLollipopp...


Ich mache mit bei:
Just Magnolia: Sketch
Bunny Zoe's Crafts: Vintage

Zuckersüsse Grüsse,
Mo