Samstag, 29. Januar 2011

für immer und ewig...


Ich habe gerade überlegt, ob ich diese Easel-Karte auch als Gratulations Karte zu einer silbernen Hochzeit benützen kann... Ich bin zum Entschluss gekommmen, dass goldene Hochzeit wohl besser passen würde mit den beige/gold Farben die ich verwendet habe...


Sieht dieses Brautpaar nicht super festlich aus?



Ich habe das Motiv auf 300g Aquarell Papier von Canson gestempelt und mit Distress Inks coloriert. Den Herz-/Love-Stempel (auch von Magnolia) an den Rändern habe ich mit glänzender Goldfarbe (von Stampin'up) gestempelt. Zudem habe ich die ganze Karte mit Glimmer Mist bestäubt, was man leider auf den Foto's nicht so gut erkennen kann...


Die Bänder sind beides echte St. Galler Spitzen, das Herz ganz unten ist ein Stempel von Stempelglede den ich golden embosst habe.



Die wundervollen Blumen sind von Prima Flowers, die festlichen Motivpapiere von Magnolia. Ihr findet das Zubehör beim Scraphouse Online Shop (auf dem Scraphouse Blog habe ich die Artikel mit direktem Link erfasst).



Ich mache mit bei:
Magnolia-Licious Challenge  mit einer Foto Inspiration
Totally Gorjuss: as you like it
Challenge up your life: Schrift im Hintergrund


Ich freue mich über euer Feedback und euren Komentar - vielen lieben Dank !!!


Härzlichscht,
Mo



Mittwoch, 26. Januar 2011

alles volle Härzli...


Bald ist Valentinstag..., obwohl ich der Meinung bin man soll sich 365 Tage im Jahr sagen, dass man sich liebt und nicht nur an dem einen vorgeschriebenen Tag, habe ich eine Karte voller Herzen zu diesem Anlass gebastelt: 


Für die Herzen Bordüre habe ich Martha Stewart Edge Punch verwendet, das grosse Herz auf dem Spitzen Doilie wurde mit einer Spellbinders Nestabilitie ausgestanzt, mit Halbperlen habe ich ein Herz geformt und das Glitzer-Chipboard ist von Melissa Frances...


Das süsse Stempelmotiv ist von Magnolia, die Motivpapiere sind von Love Birds (Bunches of Love & Birds on a Wire) und können beim Scraphouse Online Shop bezogen werden.


Ich mache mit bei:
Bunny Zoe's Crafts: Love is in the air
A Spoon Full of Sugar: Valentine
Stampavie and more: Liebe
Totally Gorjuss: hot, hot, hot

Hugs & Kisses,
Mo

Montag, 24. Januar 2011

di chlii Meerjungfrau...


Ein neuer Tag, eine neue Woche, eine neue Karte von mir...


Stempel: "little Mermaid" & "sweet wonderful you" von Magnolia, Verzierung um das Motiv v. Stempelglede "Grunge Collection"
Coloration: Distress Inks auf 300g Montval Aquarellpapier
Band: Herzen St. Galler Spitze & blau/weiss Stampin'up
Div.: Spica Glitter Pens, Diamond Glaze, Perlen Pen, Punches, Halbperlen, Stickles, Embelli, Nähmaschine




Ich mache mit bei:
Just Magnolia: Sketch
Kreative Stempelfreunde: Stanzformen
Totally Gorjuss: hot, hot, hot
Simon Says Challenge: Bingo (Punch/Embossing/Ribbon)
Stamp Something: Cute Something
Wild Orchid Challenge: Let's get Sentimental


Vo Härze,
Mo

Freitag, 21. Januar 2011

brrrrrrrrr, s'isch chalt...


Gerade rechtzeitig zur neuen fun with shapes and more Challenge zum Thema "Schnee und/oder Eis" ist es wieder kalt geworden...!


Obwohl ich es persönlich lieber warm habe, gehört dieses Wetter einfach zum Winter dazu! Den Eiskristall habe ich mit einer Sizzix Die ausgestanzt und mit Eiskristall Stückchen beklebt.



Die zwei Schneemänner (Snowy Cuddles von Stampavie) habe ich auf 300g Aquarellpapier von Canson gestempelt und mit Distress Inks coloriert. Alles Zubehör findet ihr beim Scraphouse Online Shop.




Dann habe ich noch einen tollen Award bekommen; herzlichen Dank liebe Dani (Herbstnebel), dass du ihn mir überreichst *freu* !!!






Ich mache mit bei den Kreativen Stempelfreunden zum Thema "Winter".


Alles Liebi und bis bald,
Mo

Mittwoch, 19. Januar 2011

für mis Mami...


Heute ist der Geburstag meiner lieben Mami - Happy Birthday to you !!!


Anstelle einer "gewöhnlichen" Karte habe ich mich für eine Teelicht-Geschenks-Karte entschieden, die vorne mit einem Satinband geschlossen werden kann:

  
So sieht das ganze dann von Innen aus:



Auf dem herausnehmbaren Tag habe ich meine persönlichen Zeilen geschrieben:



"with all my love...", ich finde den Text und die süsse Tilda aus der allerneusten Magnolia-Kollektion 100% passend für den Geburtstag meiner Mami! Das wunderschöne Magnolia Motivpapier und die Stempel findet ihr beim Scraphouse Online Shop.




Ich mache mit bei:
Cute Card Thursday "Monochrome"
Wild Orchid Challenge "Let's get Sentimental"
Simon Says Challenge: Lace/Flowers/Embossing & Gems/Glitter/Ribbon & Brads/Lace/Gems 


Big Hugs,
Mo

Montag, 17. Januar 2011

äs Gschänk vom Himmel...


Ich wünsche euch allen einen guten Start in die neue Woche, wie schön, dass ihr bei mir vorbei schaut...!

Ich zeige euch eine Box zur Geburt eines Babys, die ich schon vergangenen November verziert, jedoch noch nie gezeigt habe:


Das Baby ist von Belles n'Whistles und hat sofort mein Stempler-Herz erobert! Den Stempel sowie das Zubehör findet ihr beim Scraphouse Shop. Die genauen Artikel Bezeichnungen u. Links habe ich auf dem Scraphouse Blog erfasst.  



 Das Band um den Deckel ist echte St. Galler Spitze.



Ich mache mit bei der neuen Belles n'Whistles Challenge zum Thema: Anything but Winter.


Vo Härze,
Mo

Freitag, 14. Januar 2011

Schii fahrä...


Bei uns haben die Winterferien noch nicht begonnen, Tilda macht sich trotzdem schon auf die Piste... 


Die tolle Szene hat mir die liebe Alma abgestempelt (drückdichlieb), ich habe sie mit Distress Inks & Spica Glitter Pens coloriert. Das gestreifte Band sowie die tollen Holz-Embellis habe ich von der lieben Swantje geschenkt bekommen (hugs&kisses)! 




Ich mache mit bei:
Simon Says Challenge: Sketch
Stamp with fun: Schnee 
Just Magnolia: my favourite things


Alles Liebi,
Mo

Mittwoch, 12. Januar 2011

eifach so...


Mein Kärtchen habe ich nach dem aktuellen Sketch und Thema (Embossing) von The Sugar Bowl kreiert. 


Wie unschwer zu erkennen ist, habe ich mein Motiv mit UTEE embosst (ca. 5-6x), dann  für 15 Min. in den Gefrierschrank gelegt und am Schluss gebrochen, dass dieser Crackle-Effekt entsteht. Schade finde ich, dass die Distress Farben an Intensität verlieren, wenn sie mit UTEE oder Diamond Glaze behandelt werden. Stampavie and more möchte eine Artbeit zum Thema Glitter sehen, damit habe ich auch nicht gespart... 




Ich wünsche euch von Herzen einen "happy day"...
Mo

Dienstag, 11. Januar 2011

Zwillings-Maitli...


In unserer Nachbarschaft hat es Zwillings-Mädchen gegeben. Für mein Gratulationskärtchen habe ich zwei gleiche Magnolia Stempel benützt und die schlafenden Babys auf die Anfangsbuchstaben ihrer Namen "gesetzt"...


Hier noch eine Detailansicht der zwei kleinen Strampler... Das Zubehör (Stempel, Motivpapier & Band) findet ihr beim Scraphouse Online Shop!




Ich mache mit bei:
Simon Says Challenge: new Beginins / new Baby
Just Magnolia: Anything Goes


Herzlichst,
Mo

Freitag, 7. Januar 2011

äs Liebesbriefli...


Herzlich Willkommen; schön dass DU da bist !!!

Heute ist Freitag, wir starten eine neue Challenge bei fun with shapes and more. Die liebe BA durfte das Thema wünschen, sie hat sich entschieden für:

Brief an...



Ich habe Tilda mit ihrem Liebesbrief auf 300g Canson Montval Papier gestempelt und mit Distress Inks coloriert. Für die schönen Glitzereffekte habe ich Spica Glitter Pens und Stickles (Star Dust) benützt. Ich habe gewischt, genäht, gestanzt und (Halbperlen) aufgeklebt. Die Bänder sind beides echte St. Galler Spitzen.


Auf diesem Bild sieht man die geheime Nachricht auf dem Tag...



Ich mache mit bei:
Timbroscrapmania: Ich bin/war (...immer noch genauso verliebt in meinen Mann wie ganz am Anfang unserer Beziehung und ich schreibe ihm immer noch gerne kleine Liebesbriefe...)
Cute Card Thursday: out with the old (den Stempelabdruck und das Motivpapier habe ich schon sehr lange bereit liegen gehabt)
Just Magnolia: Anything goes

Alles Liebi,
Mo


Dienstag, 4. Januar 2011

ganz viel Gschänkli...


Ich wünsche euch für's neue Jahr 2011 alles Liebe, gute Gesundheit und viele schöne Überraschungen!


Meine erste Karte in diesem Jahr ist eine Geburtstags Easelcard in vielen bunten Farben. Die süsse Tilda ist mein Lieblingsmotiv der letzten Magnolia Kollektion. Die Geschenke und der Schriftzug sind auch von Magnolia.



Die Geschenke habe ich mit Distress Inks coloriert, mit Spica Glitter Pens Glanzpunkte gesetzt und dann mit Diamond Glaze überzogen. Aufgeklebt sind sie mit 3D Pads. Den Schriftzug habe ich auf Vellum Papier gestempelt und den rosa Wellkarton im Hintergrund habe ich gerissen und mit weisser Crackle Farbe etwas bemalt. Das grüne Band ist echte St. Galler Spitze. Die meisten Artikel die ich für meine Karte benützt habe findet ihr beim Scraphouse Online Shop.


Ich mache mit bei:
Simon Says Challenge: Time to Celebrate
Just Magnolia: Anything Goes
Totally Gorjuss: for someone special

Vo Härze,
Mo