Dienstag, 24. November 2009

Ein Rentier kommt selten allein...

Ich habe mir den neuen Stempel von Whiff of Joy bestellt, weil ich das Rentier mit Reiter so süss finde...

Meine Karte ist mit mehreren Spitzen bestückt, auch die goldenen Kreise sind St. Galler Stickereien.

Ich reiche meine Karte bei der Simon Says Stamp Challenge ein (zum Thema: Tiere) sowie für die Create4Fun Challenge (ich habe die Dimensionen des Sketch etwas abgeändert):
Die Stempel (Rentier & Text) sind von Whiff of Joy, das Papier aus der Anna Griffin Weihnachtskollektion.

Liebe Grüsse,
Mo

Kommentare:

  1. Hallo Mo,
    komme gerade auf deinen Blog gehüpft und fall fast wieder raus ;o)

    Was für eine super niedliche Karte hast du gezaubert!*wow*

    Das Motiv ist eindeutig zum...klauen süß ;o))
    Wunderschön ist die Farbkombi..

    Liebe Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Karte Melodie!
    Danke fürs mitmachen bei der Create4fun Challenge.
    xxx Anne-Marije

    AntwortenLöschen
  3. oh this is lovely ! What a beautiful card ! I love this image and the papers and embellies you used are fabulous ! :-)


    Thanks for joining the Simon says animal challenge :-)
    Luv
    Lols and the DT x x

    AntwortenLöschen
  4. wow this is just stunning Mo, beautifully coloured and I love the muted monotone look to it...thanks for joining in with my candy...good luck
    Mina xxx

    AntwortenLöschen
  5. Uh schöni Charte! I han au sonen Stempel, mit eme andere Motiv, aber au i finds eifach nu allerliebscht! Du hesch dem Stempel en sehr edle Rahme geh!

    Herzlich
    Bea

    AntwortenLöschen
  6. a gorgoeus card Mo, such pretty details. hugs rachxx

    AntwortenLöschen
  7. Mer gfallt Dini Charte au sehr guet!! Die Farbkombination esch so schön edel ond wiehnächtlech!

    AntwortenLöschen
  8. ohhhh die ist ja süss. hast du noch mehr von den stempel???? Schreib mir doch
    Grüsse ines(miezen)

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schöne stillvolle Karte. Klasse!!!!

    LG Janine

    AntwortenLöschen