Donnerstag, 8. Oktober 2009

schwarz/lila...

Gestern konnte ich meine erste Winterkarte dieser Saison unmöglich zeigen, wir hatten Temperaturen wie im Hochsommer...

Miss Anya mit dem Muff passt so gut zu mir, weil ich im Winter auch immer am frieren bin. Ich reiche sie bei der aktuellen Anyone for Anya Challenge ein.

Die Karte ist schon bei Patrizia angekommen (zwinkerzwinker), ich habe Sie für das schwarz/lila Thema der Stempelmiezen gebastelt.
Coloriert habe ich mit Distress Inks und Twinkling H2O's, die Spitzenbordüre ist echte St. Galler Spitze.

Herzliche Olma-Grüsse,
Mo

Kommentare:

  1. Ohhhh super, dann wünsch ich mir zum Purzeltag nicht nur einen Spiralblock, sondern auch noch echte St. Galler Spitzenbordüre.
    Boooaaahhhh, bin ich frech. hihihi
    Geniale Karte!

    Liebe Grüsse
    Pati

    AntwortenLöschen
  2. Deine Karte ist wunderschön geworden und gefällt mir super gut.

    LG
    Caro

    AntwortenLöschen
  3. Great colours and I love all the pretty details!

    Love from AFA!

    Renata

    AntwortenLöschen